Abschlußinfos Frankenwald Wandermarathon 2014

Wandermarathon2015 Schlußinfos

Liebe Wandermarathon-Freunde,

wir hoffen, eure Wanderschuhe sind schon aus dem Winterschlaf geholt und haben bereits den ein oder anderen Kilometer hinter sich gebracht. Zeit wird’s, denn in gerade einmal drei Wochen ist Start des vierten Frankenwald Wandermarathons rund um die Textilstadt Helmbrechts. Daher hier noch einmal zusammengefasst die wichtigsten Eckdaten und Infos für euch:

Zuallererst an dieser Stelle noch einmal der Hinweis insbesondere für alle neuen Teilnehmer, dass der Wandermarathon durchaus eine sportliche Herausforderung, aber KEIN Wettkampf ist. Es erfolgt KEINE Zeitnahme oder Wertung! Im Gegenteil:  Ziel ist es, die vielen Eindrücke der Natur und Landschaft und der Erlebnisstationen aufzunehmen und zu genießen!

(1)   Anmelden/Einchecken:

Ihr könnt euer Starterpaket mit allen wichtigen Unterlagen und Utensilien zu folgenden Zeiten bei uns abholen:

Freitag, 8. Mai 2015 von 16:00 bis 21:00 Uhr
Samstag, 9. Mai 2015 ab 05:00 Uhr bis 07:00 Uhr
Jeweils am Veranstalter-Stützpunkt in der Göbelhalle, Pressecker Straße 20, 95233 Helmbrechts.
Bitte zum Einchecken eure Teilnahmebestätigun mitbringen.
In Helmbrechts einfach der Wandermarathon Ausschilderung „Start/Anmeldung“ folgen.
IMG_2508 klein
Unser Tipp: Holt wenn möglich eure Unterlagen schon am Freitagnachmittag ab, da gibt es zum einen lecker Kaffee & Kuchen und ihr könnt dann am Samstag das Frühstück in Ruhe genießen, euch im Roadbook schon vorher über die Strecke und Aktionen informieren und euch eure „Wanderstrategie“ überlegen.

Diejenigen, die es gar nicht mehr erwarten können, finden hier das Roadbook scho mal als PDF:

Roadbook_Wandermarathon_2015_aussen_final

Roadbook_Wandermarathon_2015_innen_quer_final_03

(2)   Wo ist was?

Als kleine Übersicht, wo was ist hier ein Stadtplan, mit Start/Ziel an der Göbelhalle, den Parkmöglichkeiten in der Nähe, den Wohnmobilstellplätzen und der Eventfläche für das Get Together in der „Alten Weberei“ am Freitagabend:

Ortsplan Helmbrechts

Parken:
parkplatz_symbol

Die Parkmöglichkeiten direkt an der Halle sind begrenzt, daher sind die naheliegenden (aber zu Fuß gut erreichbaren) Parkplätze ausgeschildert.
Zum Abholen der Starterpakete am Freitag bekommt ihr sicherlich an der Halle bzw an der Straße vor der Halle gut einen Parkplatz.
Am Samstagmorgen werden euch freundliche Helfer/-innen der FFW Helmbrechts entlang der Pressecker Straße Richtung Ortsmitte  – die dann teilweise für den Durchgangsverkehr gesperrt ist – einweisen.

Wohnmobile:

Parkplatz_Wohnmobil

Wer mit dem Wohnmobil anreist kann den offiziellen Wohnmobilstellplatz in Helmbrechts am nahegelegenen Wellenhallenbad Aquawell Adolf-Haack-Straße 7, 95233 Helmbrechts kostenfrei nutzen. Von dort aus sind es (laut Google) grad mal 9 Minuten Fußweg zur Göbelhalle – also kein Problem für Marathonwanderer :-)

Karte Parken WoMo

(3)   Streckenverlauf/GPS Daten

Für alle, die schon im Vorfeld die Tour auf ihrem Gerät haben möchten, stehen die GPS-Daten auf der Homepage des Frankenwaldvereins unter http://www.frankenwaldverein.de/Tourensuche.126.0.html, Stichwort „Wandermarathon 2015“ zum Download bereit. Bitte beachten: Es gilt die tagesaktuelle Ausschilderung, die evtl. von der geplanten Route abweichen kann.
WM Strecke 2015 Stand 20.03.2015

(4)   Unterwegs: Zeiten, Shuttle, Markierung

Im Roadbook, das ihr mit dem Starterpaket bekommt, haben wir einen Wanderzeitplan zusammengestellt, der euch Anhaltspunkte geben soll, mit welchem Wandertempo ihr in etwa unterwegs seid. Die angegebenen Zeiten bei den Laufgeschwindigkeiten sind ohne eure individuellen Pausen berechnet. Der Zeitplan soll euch auch signalisieren, wann die Ankunft am Ziel Helmbrechts sein wird. Bitte habt auf der Tour den Zeitrahmen immer etwas im Auge, die späteste Ankunft am Ziel sollte gegen 20:30 Uhr sein. Gemeinsamer Start für alle ist um 7:00 Uhr.

Alle Stationen (Erlebnis-, Versorgungs- und Shuttle-Stationen) sind ebenfalls mit einem Zeitfenster versehen. Innerhalb dieser angegebenen Zeiten sind die Stationen in jedem Fall besetzt bzw. werden dann beendet, wenn die Schlusswanderer durch sind. Seid ihr zu schnell unterwegs, kann es sein, dass manche Stationen noch gar nicht in Betrieb sind – also macht euch keinen Stress!

Sollten euch eure Kräfte verlassen oder solltet ihr merken, dass ihr etwas hinter dem Zeitplan her seid, nutzt bitte unsere Shuttle-Services: An den Shuttle-Stationen wartet innerhald das angegebenen Zeitfensters ein Kleinbus auf euch, der euch entweder eine Station weiter oder zum Ausgangspunkt zurück bringt. GUT ZU WISSEN: Im Notfall holen wir euch aber auch von (fast) jedem Punkt der Strecke ab, ihr müsst euch nur über das Veranstalter-Telefon (die Nummer findet ihr im Roadbook) melden.

Streckenmarkierung: Die Wanderstrecke ist mit orangenen DIN A 5 quer Schildern separat ausmarkiert. Des Weiteren findet ihr teilweise auch Bodenmarkierungen (Pfeil mit 42). Die Markierung ist i. d. R. auf Sicht, d. h. ihr merkt sehr schnell, falls ihr einmal vom Weg abgekommen seid. Wir werden eine Stunde vor dem Start noch einmal einen Beschilderungs-Check machen, sind jedoch nicht davor gefeit, wenn jemand hier manipuliert. Solltet ihr Defizite bei der Beschilderung unterwegs feststellen, teilt uns das bitte umgehend über das Veranstaltertelefon mit.

Beschilderung_Wandermarathon

(5)  Stationen unterwegs

Verpflegung: Insgesamt haben wir wieder 15 Versorgungsstationen für euch. Das Frühstück und Abendessen in der Göbelhalle ist als reichhaltiges Buffet eingerichtet. Auf der Strecke gibt es weitere 13 Getränke- und Snackstationen mit unterschiedlichem Angebot: Wasser, Apfelschorle, Isogetränk, Radler, alkoholfreies Weizen und Bier. Die Frankenwald Weiber haben natürlich auch etwas Hochprozentiges. Weiter gibt es Brotzeitstangen, verschiedenen Mittagssuppen, Joghurt, Obst, Müsli- und Schokoriegel, Knabber- und Naschstation sowie nachmittags Kaffee & Kuchen. Ihr müsst euch für unterwegs daher keinen Proviant (außer vielleicht eine Notration für die Unersättlichen) mitnehmen.

Erlebnisstationen: 43 Kilometer „nur“ wandern ist nicht die Philosophie des Frankenwald Wandermarathons. Daher warten vom Start an 15 sogenannte „Erlebnisstationen“ auf euch. Wir haben für euch extra Wanderfans organisiert, Musik wird euch begleiten, es geht auch durch natürliche Fitnessparcours, ihr bekommt etwas Gutes mit auf den Weg, könnt relaxen, eure Schießfertigkeiten testen, euer Glück versuchen, sportliche Aktionen bewundern, kommt am ältesten Apfelbaum des Frankenwaldes vorbei, trefft auf die Frankenwald Weiber und bekommt am garantiert letzten Anstieg der Tour noch eine „Gipfelbelohnung“…

(6)  Im Ziel

Im Ziel gibt es dann einen herzlichen Empfang im vorgelagerten Festzelt begleitet von radioeuroherz und ein Finisher-Geschenk aus der Textilstadt Helmbrechts. In der Halle könnt ihr noch am längsten Schal der Welt mitweben. Nachdem ihr euch am Abendbuffet gestärkt habt, gibt es ganz zum Schluss, wenn alle im Ziel sind, noch einige tolle Wanderpreise zu gewinnen – das Los dazu findet ihr in eurem Starterpaket.

(7)  Vorspiel

„Get Together“ am Freitag 08.05.: Wie in den vergangenen Jahren, möchten wir euch auch dieses Jahr anbieten, den Vorabend des Wandermarathons gemeinsam mit uns und einigen anderen Wandermarathon Teilnehmern zu verbringen. Diesmal treffen wir uns im Rahmen der Helmbrechtser „Glückskäfernacht“ auf der Eventfläche „Alte Weberei“ (vgl. Ortsplan).
So ab ca. 18:00 Uhr könnt ihr gerne kommen. Wir haben dort einige Tische im Zelt für euch reserviert. Um 19:00 Uhr wird es eine kurze Begrüßung geben, ehe dann „WART a-moll“ den Abend musikalisch ausgetaltet. Ausklang sollte so gegen 23:00 Uhr sein, denn ihr habt ja am Samstag noch einiges vor! In der Zwischenzeit könnt ihr euch noch mit Essen und Trinken versorgen und euch untereinander austauschen. Ein separates WM-Programm wird es nicht geben. Also genießt einfach den Abend. Wir wünschen heute schon einen guten Appetit und viel Spaß!
PS: Auch am Sonntag lohnt es sich noch in Helmbrechts zu bleiben, da ist nämlich „Glückskäfertag“ mit ganz vielen Aktionen.

Glückskäfer

 (8) Veranstalter-Hotline

Für den Fall, dass es auf der Wanderung unterwegs irgendwelche Probleme gibt, haben wir für euch eine Veranstalter-Telefonnummer eingerichtet. Diese gilt auch für die Anforderung von evtl. Shuttlebussen. Wenn ihr diese schon mal im Handy einspeichern möchtet:

Veranstalter-Stützpunkt: 0151 64322930
Die Rufnummer findet ihr auch noch einmal im Roadbook.

(9) WM Aktionen

Wir haben in diesem Jahr wieder ein paar Aktionen mit unseren Partnern für euch im Angebot, die ihr gerne nutzen könnt:

MAPtoHIKE Wettbewerb: Wir veranstalten zum diesjährigen Frankenwald Wandermarathon einen Ein-Tages-Wettbewerb in der Wander-App MAPtoHIKE. Und so einfach funktionierts:

  • Lade dir einfach MAPtoHIKE kostenlos aus dem jeweiligen App Store für Android und iOS auf dein Smartphone
  • Klicke in der App auf „teilnehmen“ am Wettbewerb zum Frankenwald Wandermarathon 2015
  • Tracke am 09.05. mindestens 25 Kilometer der Wandermarathonstrecke

Alle Teilnehmer, die mindestens 25 Kilometer (also bis zum Mittagessen  :-) ) zurückgelegt und getrackt haben, kommen automatisch in die Verlosung um tolle Preise. Der Hauptpreis ist ein Startplatz für den Wandermarathon 2016. Also, lass dir diese Chance nicht entgehen!
Die Gewinner werden noch am Abend der Veranstaltung bekanntgegeben. Mehr Informationen zur App findest du unter www.maptohike.com.

maptohike_logo_top_bright_RGB

Teste TEASI pro – das Navigationsgerät für Wanderer

Die TEASI Navigationsgeräte zählen seit Jahren zu den meistverkauften Outdoor GPS Geräten in Deutschland, Österreich und den Niederlanden.
Alle TEASI Geräte verfügen über kostenlose Kartenupdates und werden bereits mit topografischen Karten für 27 Länder ausgeliefert. Viele weitere Länder stehen kostenfrei als Download zur Verfügung.
Der TEASI pro verfügt neben den bewährten TEASI Funtkionen wie Routing auf Feld-, Wald- und Wiesenwegen, Tripcomputer, TEASI Tour und diversen Fitness Funktionen über einen echten 3D Kompass, ein Barometer und eine Bluetooth Schnittstelle für z. B. einen Brustgurt.
Bewirb dich jetzt und werde einer von 20 TEASI pro Testern beim Frankenwald Wandermarathon 2015!

So geht’s:

  • Bewirb dich bis zum 25.04. via E-Mail an mail@frankenwald-tourismus.de mit dem Spruch „JA, ich will Teasi pro Tester werden“
  • Gib dabei auch deinen Namen und deine Mailadresse an, damit wir dich benachrichtigen können
  • Unter allen Bewerbern werden 20 Tester ausgelost
  • Rechtzeitig vor dem Wandermarathon bekommst du Bescheid, ob du dabei bist
  • Die Geräte kannst du dann ab Freitag, 08.05.2015 gegen 14:00 Uhr am TEASI Stand in der Göbelhalle in Helmbrechts in Empfang nehmen

Alle Vorführgeräte können dann nach dem Wandermarathon vor Ort für einen echten Sonderpreis erworben werden.

Teasi-logo

Teste FitBit Aktivitätstracker – und werde Schrittweltmeister

Immer wieder muss man im Alltag den „inneren Schweinehund“ überwinden. Die FitBit Aktivitätstracker bieten dir dabei eine hilfreiche Unterstützung. Je nach Modell kannst du deine Schritte zählen lassen, Treppen/Stockwerke erklimmen, dein Schlafverhalten überwachen oder sogar deinen Puls. Und das Beste: Mit der kostenlosen App kannst du dich mit FitBit Freunden in der ganzen Welt messen und Sie z. B. zu einem Wochenend-Duell herausfordern.
Kleine „interaktive“ Belohnungen wie z. B. das „Marathon-Abzeichen“ wenn du erstmals eine Strecke von 42 Kilometern gelaufen bist… diese Chance hast du ja beim Wandermarathon :-) !
Schau dir auch mal das aktuelle „inoffizielle“ FitBit Video an: https://www.youtube.com/watch?v=5y_gJckGT4Q

So geht’s:

  • Bewirb dich bis zum 25.04. via E-Mail an mail@frankenwald-tourismus.de mit dem Spruch „JA, ich will FitBit Aktivitätstracker werden“
  • Gib deinen Namen, deine Mailadresse und deinen Smartphone-Typ an, damit wir dich benachrichtigen und alles vorbereiten können
  • Unter allen Bewerbern werden 20 Tester ausgelost
  • Rechtzeitig vor dem Wandermarathon bekommst du Bescheid, falls du dabei bist
  • Zählst du zu den glücklichen Gewinnern, lade dir vorher bitte schon die „FitBit“ App aus dem App-Store herunter
  • Zum vollständigen Test benötigst du ein Smartphone mit Bluetooth 4.0, es geht aber zur Not auch ohne
  • Die Geräte kannst du dann ab Freitag, 08.05.2015 gegen 14:00 Uhr am FitBit Stand in der Göbelhalle in Helmbrechts in Empfang nehmen

Alle Vorführgeräte können dann außerdem vor Ort für einen echten Sonderpreis erworben werden.

 

Print

Lizard Schuh-Test-Aktion

Lizard steht für ultra leichte Outdoorschuhe. NEU ist der Kross Scramble II, ein leichter und flexibler Schuh, perfekt für das natürliche Gehen, Kraxeln und dynamische Bewegungen auf rauem Untergrund. Abriebresistenter und sehr strapazierbarer Aufbau, mit Dyneema (R) Fäden-Verstärkungen und einer Sohle mit einem exzellenten Grip. Gewicht (41 EU): 250 Gramm. In der Göbelhalle könnt ihr unterschiedliche Lizard Modelle gerne einmal testen und bei der Abschlussverlosung sogar ein Paar dieser coolen Boots gewinnen. Weitere Infos findet ihr auch unter www.lizardfootwear.com

LIZ MARK2 color claim kleinRegionale Medienpartner: Radio euroherz & Frankenpost

Am 9. Mai sendet Radio euroherz direkt vom Wandermarathon an der Göbelhalle. Von 6:00 bis 8:00 Uhr gibt es Musik, News und Unterhaltung sowie erste Teilnehmerstimmen und jede Menge Unterhaltung. Auch am Nachmittag ab 15:30 Uhr wird das Team von Radio euroherz die ankommenden Wanderer im Festzelt an der Göbelhalle gebührend empfangen.

Euroherz Logo_klein

Auch die Frankenpost wird die Veranstaltung medial begleiten. Neben den Infos vor der Veranstaltung werden wir auch online während der Tour immer wieder News und Eindrücke bekommen. Dies sowohl via facebook, aber auch auf weiteren Kanälen.

Sonst noch Fragen? Falls ihr sonst noch etwas wissen möchtet, könnt ihr euch gerne an uns wenden. Wir sind im Büro unter 09261 60150 zu erreichen. Ansonsten ab Freitag, 08.05. unter der oben genannten Veranstalter-Nummer.

 

Wir freuen uns auf einen tollen FRANKENWALD WANDERMARATHON mit euch!!!

Euer Frankenwald Wandermarathon Orga-Team